Brian Clement  

Leiter des Hippocrates Health Institute West Palm Beach, Florida, Mentor, Coach und Autor

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Biografie

Brian Clement

Dr. Brian Clement ist Leiter des Hippocrates Health Institutes, das vor 50 Jahren von der Rohkostpionierin Ann Wigmore gegründet wurde, und verfügt über Erfahrungen von mehr als 30 Jahren im Bereich Naturheilkunde und Ernährungswissenschaft. Gemeinsam mit seiner Frau Dr. Anna Maria Clement erforscht er den Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit. Sein Ansatz bezieht nicht nur Rohkost, sondern auch Leben spendende Gedanken, körperliche Bewegung und spirituelle Erfüllung mit ein. Heute hält er in mehr als 40 Ländern Vorträge und Seminare über seine Erfahrungen und Erkenntnisse und dem Hippocrates-Programm, darunter sind Deutschland, Schweiz, Schweden, Dänemark, Frankreich, Irland, Großbritannien, Türkei, Portugal und Belgien.

Mehr Infos zum Programm findest du hier:

https://www.hippocratesinst-europe.com


Vereinbare deinen Termin mit mr.broccoli:

https://calendly.com/mrbroccoli

 


Hier kannst du deine Cashews kostengünstig in bester Bio Qualität kaufen:

Gutschein-Code:
5% Rabatt mit dem Code "Rohkost5″.

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 30 Interviews sehen?

Mit dem Vital-Life-Food Summit Paket kein einziges Interview verpassen!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten Vital-Life-Food Summit und Du bist mit bahnbrechenden Gesundheits- und Ernährungsfakten (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!) um einiges voraus!

Genieße den gesamten Vital-Life-Food Summit 2022 auf Deine eigene Zeitachse und teile das alles mit Deinen Lieben

Das Vital-Life-Food-Paket gibt Dir unbegrenzten Zugang zu allen 30 Interviews – mit schriftlichen Transkripten auf Deutsch der englischsprachigen Interviews, alle Rezepte und zusätzlichem Bonusmaterial, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Du wirst auch eine gute Tat tun, indem Du die Mission des Vital-Life-Food Network unterstützt.

15 Kommentare

  • Toni

    Krass, ich wusste nicht dass die Ernährung so einen umfangreichen Einfluss auf unsere Aura, auf unser Wohlbefinden und auf einen Körper hat.

    Auch interessant, dass z. B. so genannt gesunde Lebensmittel wie Kastanien, Nüsse, Kartoffeln etc.. nur der Anfang sind und es noch viel gesündere Lebensmittel sind.

    Chlorophyll ist der Meister! 🙂 Danke für das Interview, schön, dass es das Programm aus Florida endlich auch mal in Deutschland gibt!

  • Wibke Reinstein

    Lieber Christian,
    ich wüsste gerne, in welchem seiner (englischen) Bücher er das Programm veröffentlich hat.
    Herzliche Grüße

    • Du meinst den genauen Tagesablauf liebe Wibke? Und was es alles in dem Programm zu erleben gibt? Dann schau gerne mal hier rein:
      https://www.vegan-athletes.com/hippocrates-lifestyle/

      Hilft dir das schon?
      Alles Liebe
      Christian

      • Wibke Reinstein

        Hey Christian,
        nach meinem zweiten Kommentar deinen erst entdeckt. Ja, das ist ja auch schon was! Danke, stöbere ich mal.

    • Wibke Reinstein

      Ach cool!
      Soeben eine Email von Christian erhalten, in der es ein Video von Dr Anna Maria Clement gibt und eine DVD-Box mit Vorträgen von Brian Clement. Da hätten wir es ja.

  • Sinthu

    Ich habe echt Respekt vor diesen Fotografien und auch vor dieser Ernährungsweise. Ich hoffe ich schaffe es bald, dass auch für mich so umzusetzen. Alleine schon vom gesunden Menschenverstand macht das alles Sinn.

  • Scarlett

    Hallo Mr. Broccoli, Lieber Christian, Dear Dr. Clement,

    wieder ein super Vortrag und super Übersetzung von Dir Christan und Deine Schlussworte toll.
    You made my day 🙂
    Alles Liebe und Gute und viel Licht und Liebe für uns alle, Mutter Natur und unsere Zukunft,
    Scarlett

    • Danke liebe Scarlett, das bedeutet mir sehr viel und schön, dass es so ein Mehrwert für dich war. Auch viel Licht und Liebe für dich und weiterhin alles Gute. Ich hoffe wir lernen uns bald persönlich kennen. 💛☀️
      Christian

  • Marion Maas

    Wau wie beeindrucken war der Vortrag nie hätte ich gedacht das Chlorophyll so eine Meisterleistung vollbringt.

  • Sandra

    Also die Aura-Bilder haben mich nicht überzeugt. Der Mann auf den Bildern war doch derselbe (war das nicht sogar Dr. Clement?). Einmal war der Mann Rohveganer und einmal Fleischesser, aber es war ein und derselbe Mann…. Die Bilder waren also manipuliert. Ich glaube schon, dass so ein dreiwöchiger Kongress einen enormen Energieschub gibt aufgrund dieser umfassend Behandlung auf körperlicher und psychischer Ebene, aber insgesamt erscheint mir das Ganze doch sehr komerziell. Ich finde, Dr. Clement hat keine sympathische Ausstrahlung, auch wenn die Ernährung, die er empfiehlt natürlich top ist. Aber er selbst als Person spricht mich nicht an.

  • Tam

    Wirklich toller Beitrag. Habe heute vieles neues lernen dürfen. Vielen Dank mr.broccoli!

  • Phil

    Ich habe schon viel über Dr Brian Clement und das Hippocrates Health Institute gelesen und finde seine Ausführungen immer sehr spannend! Die Einteilung der Nahrungsmittel finde ich sehr gut, so weiß man auf was man wirklich achten sollte.

    Sehr spannender Vortrag und sehr cool, dass es das Insitute jetzt sogar in Deutschland gibt.

  • Patricia Ertl

    Brian Clement hätte sicher noch Interessantes sagen können, aber der Übersetzer übernahm die Hauptrolle und übersetzte ausserordentlich freizügig, was ich überhaupt nicht mag, denn so kommt das Ganze einfach als eine Werbeveranstaltung rüber. Darum Daumen runter für dieses Interview.

    • Liebe Patricia,

      tut mir sehr leid, dass das für dich so rüber kam. Ich denke es ist auch immer schön nicht nur einen Monolog zu hören und es mit eigener Erfahrung und eigenen Worten zu ergänzen. Nur dadurch konnte ich das Interview überhaupt rausziehen, Brian Clement hätte sonst schon 10 – 15 Minuten vorher aufhören müssen, da er zeitlich sehr angespannt war 😉

      Und die andere Rezensentin fand es eben genau toll, dass ich auch mit meiner Erfahrung übersetzt habe. Aber klar: Ich kann es nicht jedem Recht machen und daher nochmal Entschuldigung an dich.

  • Anke

    Hi,
    ich vestehe leider kein englisch. Kann mir bitte Jemand die 5 Sterne Lebensmittel übersetzen? Er hat ja nur die Algen benannt. Vielen Dank.
    viele Grüsse aus Hagen, Anke

Schreibe einen Kommentar zu Christian Wenzel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert