Dr. Christfried Preussler  

Über die Ethik des Zusammenlebens mit der Natur

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Biografie

Dr. Christfried Preussler

Dr. Christfried Preußler ist von seiner Herkunft der Natur nah. Individuelle Gesundheit und die Erhaltung eines intakten Lebensraumes gehören für ihn untrennbar zusammen. So ist es folgerichtig, dass er sich seit Jahrzehnten aktiv für die Umsetzung des Nachhaltigkeitsprinzips (sustainable development) und für eine ganzheitliche Medizin einsetzt.

Nach Medizinstudium und Promotion in Freiburg im Breisgau war er in Kliniken und Praxen in den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie und Allgemeinmedizin tätig. Durch die Tätigkeit in einem naturheilkundlichen Labor in England lernte er ganzheitsmedizinische Konzepte im englischsprachigen Raum kennen.

Nach seinen Wanderjahren führte er zusammen mit seiner Frau langjährig eine allgemeinmedizinische, naturheilkundliche Privatpraxis in Überlingen am Bodensee und war im Bereich Umweltmedizin in der Tagesklinik Dr. Volz & Dr. Scholz in Konstanz tätig. Der letzte berufliche Abschnitt war geprägt von einer medizinisch – wissenschaftlichen Tätigkeit in einer mittelständischen Heilmittelfirma. Neben der Leitung der medizinischen Beratung nahm er Funktionen in der Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelzulassung (clinical expert) und klinischen Forschung (medical expert) wahr.

Seit 2019 übt er eine ärztliche und medizinisch-wissenschaftliche Tätigkeit in der Swiss Biohealth Clinic in Kreuzlingen, Schweiz aus.

 

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 30 Interviews sehen?

Mit dem Vital-Life-Food Summit Paket kein einziges Interview verpassen!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten Vital-Life-Food Summit und Du bist mit bahnbrechenden Gesundheits- und Ernährungsfakten (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!) um einiges voraus!

Genieße den gesamten Vital-Life-Food Summit 2022 auf Deine eigene Zeitachse und teile das alles mit Deinen Lieben

Das Vital-Life-Food-Paket gibt Dir unbegrenzten Zugang zu allen 30 Interviews – mit schriftlichen Transkripten auf Deutsch der englischsprachigen Interviews, alle Rezepte und zusätzlichem Bonusmaterial, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Du wirst auch eine gute Tat tun, indem Du die Mission des Vital-Life-Food Network unterstützt.

5 Kommentare

  • Marina

    OMG, jedes Ihrer Worte spricht mir aus der Seele. Wundere mich schon lange, warum die Menschen sich all das gefallen lassen – sie haben das Bewusstsein verloren; Stumpfes Fernsehen, arbeiten, schlafen, nicht selber denken, weil auch sie ausgebeutet werden im Kaputtalismus!!! Diese Lethargie und Gleichgültigkeit, Empathiemangel, Spaltung, Tritte nach unten statt nach oben, wo die wahren Schmarotzer sitzen, all das tut weh. Und Ablenkung, Manipulation, Ausbeutung wohin man schaut. Hey Mensch, wo ist Deine Herzlichkeit, Dein Mut, Deine Liebe, Dein Scharfsinn, Deine Logik, Dein Hinterfragen, Deine Intelligenz, Deine Natur geblieben???
    Ganz großes Kino, wertgeschätzer Herr Preußler, Chapeau, dieses Interview war das bisher tiefsinnigste. Das gehört wirklich dringend in die Öffentlichkeit. Schade nur, daß die Massenmedien stattdessen überwiegend nur Müll senden, statt Inspiration, die wirklich die Welt zu Frieden und Glückseligkeit führen kann. Weiter so bitte❣️

  • Das ist sehr wertvoll. Weiter so!

  • Margret

    Wunderb ares Interview. Danke
    Liebe Grüße
    Margret

  • Andrea

    Ein umfangreich und reichhaltiger wertvoller Beitrag, der mir viele Denkanstösse gibt und beim Hören viele Synapsen aktiviert. Habe seit langer Zeit mit vielen destruktiven Denkweisen meiner Mitmenschen zu kämpfen, bzw. damit zu kämpfen, meine Hoffnung auf ein gutes und mit der Natur verbindliches Leben zu leben und meine Mitmenschen dafür zu aktivieren. Ich fühle mich gestärkt beim Zuhören. Großartiges Interview! Danke

  • Heide

    Sehr guter Beitrag,viele gute Hinweise! Vielen Dank, auch für Ihre sehr angenehme Art der Vermittlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert