Ralf Kunert  

Eine Einleitung über ethische und nachhaltige Unternehmensführung

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Biografie

Ralf Kunert

Er ist Geschäftsführer der Naturamus. Eine  ökologische, nachhaltige Firma von WALA, die sich als Lösungsfinder und Partner für Bio-, Demeter- und Fair for Life-zertifizierte Öle | Wachse | und Hydrolate sieht. Als langjähriger und vertrauenswürdiger Partner zeichnet sich die Firma durch ein ganzheitliches Qualitätsverständnis inklusive ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit, Prozessqualität und transparenter Lieferketten aus.

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 30 Interviews sehen?

Mit dem Vital-Life-Food Summit Paket kein einziges Interview verpassen!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten Vital-Life-Food Summit und Du bist mit bahnbrechenden Gesundheits- und Ernährungsfakten (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!) um einiges voraus!

Genieße den gesamten Vital-Life-Food Summit 2022 auf Deine eigene Zeitachse und teile das alles mit Deinen Lieben

Das Vital-Life-Food-Paket gibt Dir unbegrenzten Zugang zu allen 30 Interviews – mit schriftlichen Transkripten auf Deutsch der englischsprachigen Interviews, alle Rezepte und zusätzlichem Bonusmaterial, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Du wirst auch eine gute Tat tun, indem Du die Mission des Vital-Life-Food Network unterstützt.

3 Kommentare

  • Klaudija

    Ein so großartiger Vortrag, an beide Redner.
    Die Zusammenhänge von so Vielem ist nicht immer und Jedem bewußt.
    Die Geschichte in der Entstehung der WALA habe ich ebenfalls nicht gewußt. So spannend!
    Bei der Anwendung der Produkte merkt man natürlich sehr den Unterschied von herkömmlichen Kosmetikartikel. Ich vertrage nicht alles gleich gut und kombiniere deshalb mit Weleda. Aber das ist ja auch ein Zeichen dafür, dass die Wirkstoffe sehr intensiv sein können. Wenn man sich nur mal vorstellt, wieviel Hautfläche man vielleicht jeden Tag mit schlechten Produkten überflutet, dann muss das Auswirkungen auf den Körper haben. Auch diese Stoffe müssen wieder entgiftet werden. Oder man führt sie erst gar nicht zu.

    Herzliche Grüße

  • Ingrid Burkhardt

    Ich benutze seit Jahren nur Hauschka Kosmetik und kenne das Prinzip von Wala. Hab auch schon eine Führung bei Wala gemacht. Was ich aber bei Ihr Vortrag sehr geehrter Herr Kunert vermisst habe, nicht Das Hauschka hat die Kosmetik erfunden sondern die von mir hoch verehrte Elisabeth Sigmund. Mfg Ingrid Burkhardt

  • Maria Magdalena Glass

    Vielen Dank für den interessanten Vortrag.
    Aber Herr Kunert sollte sich einmal über CO² informieren.

    Es ist von Natur aus schwerer wie Luft und düngt damit unsere Wälder und Böden.

    Darum sollte ja auch kein Torf mehr abgebaut , oder nicht mehr umgegraben werden, damit das CO² iom Boden bleibt.

    Danke für die Infos zur Firma Wala.
    Liebe Grüße Maria Magdalena Glass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.