Sebastian Sylla  

Wie Klänge und die Musik unsere Welt erschaffen

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Biografie

Sebastian Sylla

Sebastian Reinhold Sylla ist diplomierter Musiker (Gitarre, Gesang) und Pädagoge, ausgebildeter psychologischer Lebensberater und zertifizierter Trainer der Heartfulness Meditation. 

Er ist Entwickler der Carpe Musicam Methode, die sich auf die Musikphilosophien alter Kulturen beruft. Sein Buch „Wie Musik die Welt erschafft“ (erschienen im Genius Verlag) erzählt ausführlich über die heutzutage vergessene Schöpfungskraft der Musik. 

Neben seiner Tätigkeit als Lehrer und Berater gibt Sebastian auch regelmäßig Konzerte (solo und mit Band). Außerdem komponiert er Musik von Klassik bis Pop, und schreibt Romane und Erzählungen. 

 

Webseiten von Sebastian Sylla:

http://www.carpemusicam.com/ 

http://www.musik-erschafft.de/

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 30 Interviews sehen?

Mit dem Vital-Life-Food Summit Paket kein einziges Interview verpassen!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten Vital-Life-Food Summit und Du bist mit bahnbrechenden Gesundheits- und Ernährungsfakten (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!) um einiges voraus!

Genieße den gesamten Vital-Life-Food Summit 2022 auf Deine eigene Zeitachse und teile das alles mit Deinen Lieben

Das Vital-Life-Food-Paket gibt Dir unbegrenzten Zugang zu allen 30 Interviews – mit schriftlichen Transkripten auf Deutsch der englischsprachigen Interviews, alle Rezepte und zusätzlichem Bonusmaterial, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Du wirst auch eine gute Tat tun, indem Du die Mission des Vital-Life-Food Network unterstützt.

7 Kommentare

  • Eva

    Danke für dieses wunderbare Gespräch! Ich bin mit klassischer Musik aufgewachsen und nun weiß ich auch, warum ich sie immer noch bevorzuge und immer das Gefühl hatte, echte Musik wäre nur diejenige, die live gespielt wird.

  • Sooooooo wichtig: Musik IST das Leben-Mittel, das uns alle nährt! Danke für diesen wunderbaren Beitrag von Sebastian Sylla!

  • Sylvia Nörenberg

    Danke für den Vortrag mit Sebastian Sylla. Musik nährt und berührt und verbindet so sehr. Schön, dass ihr diese Thema mit eingebunden habt. Sebastian bringt es auf den Punkt.

  • Susanne

    Vielen Dank für dieses Plädoyer weg von fast food music hin zu einer ganzheitlichen, die Seele nährenden Musik!
    Das fühlen wir hoff. wieder ganz oft bei live Konzerten!
    Danke für diesen wunderbaren Beitrag!

  • Ingrid

    Sebastian Sylla spricht mir aus dem Herzen, denn ich habe das auch bei meinen Pflanzen festgestellt. Wir rufen, suchen doch nach harmonischer Musik und die Melodien sprechen uns an. Ich weiß nicht, ob ich das sagen kann / darf: ich „hasse“ die neuen Musikrichtungen!. Frage an Sebastian Sylla: warum muss das gespielt Lied in englischer Sprache sein? Ist deutsch wirklich so schlecht. Der Lied-Inhalt it klasse – aber nur, wenn man Englisch versteht 🙂
    DANKE für das Interview

  • Danke für diesen hochinteressanten Beitrag. Ja die Musik! Ich bin mit klassischer Musik aufgewachsen. Dann hatte ich sie aus den Augen verloren aber im Herzen war sie noch da. Beethoven,Mozart, Bach…..Wann immer ich sie hörte, berührte sie mich. Vielen Dank für deine Musik!!!

  • Anne

    Danke tür die Musik!!!!!
    Hat mich sehr berührt!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.