Ariane Zappe  

Zusammenarbeit anstatt Bekämpfung von Viren und Bakterien

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Biografie

Ariane Zappe

Ariane Zappe startete als Airbus-Pilotin bei der Deutschen Lufthansa 1990. Später folgte die Begeisterung für komplementäre Heilkunde und 2009 eröffnete Sie als Heilpraktikerin die erste Praxis. Die Faszination der extrazellulären Matrix und des Bindegewebsmikrobioms führten 2014 zur Entstehung einer tiefen, manuellen Bindegewebs- und Lymphbehandlung, der SophiaMatrix. Als sie 2016 das erste Buch zusammen mit Dr. med. Dietrich Klinghardt schrieb, folgte die  Gründung des SophiaHealth Instituts in Kaufbeuren im Allgäu, das sie bis heute leitet und das eine Anlaufstelle für chronisch kranke Patienten aus dem In- und Ausland wurde. Die tiefe Überzeugung, dass die Evolution keine pathogenen Keime hervorbringt, die Freude am Studium medizinischer Studien und die Erfahrung im Umgang mit chronischen Erkrankungen führte zu einem neuen Verständnis der Zusammenhänge im Organismus, der ImmunSymbiose. Dabei sind Keime ein wichtiger Teil des Immunsystems, der mit pro- und anti-inflammatorischen Impulsen gemeinsam mit unserem Teil des Immunsystems die Gesunderhaltung des komplexen Gesamtorganismus garantiert. 

Ihre Ideen, basierend auf unzähligen Studien, sowie ihre Lösungsansätze und Erfahrung publizierte Ariane Zappe in zwei weiteren Büchern und gibt sie in ImmunSymbiose Seminaren und Vorträgen weiter.

Links:
http://www.ariane-zappe.de/
http://www.sophiahealth.de/
Bücher:

https://shop.sophiaviva.de/buecher-books/

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 30 Interviews sehen?

Mit dem Vital-Life-Food Summit Paket kein einziges Interview verpassen!

Erhalte unbegrenzten Zugang zum gesamten Vital-Life-Food Summit und Du bist mit bahnbrechenden Gesundheits- und Ernährungsfakten (die selbst viele Gesundheitsprofis noch nicht kennen!) um einiges voraus!

Genieße den gesamten Vital-Life-Food Summit 2022 auf Deine eigene Zeitachse und teile das alles mit Deinen Lieben

Das Vital-Life-Food-Paket gibt Dir unbegrenzten Zugang zu allen 30 Interviews – mit schriftlichen Transkripten auf Deutsch der englischsprachigen Interviews, alle Rezepte und zusätzlichem Bonusmaterial, das der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

 

Du wirst auch eine gute Tat tun, indem Du die Mission des Vital-Life-Food Network unterstützt.

10 Kommentare

  • ilona

    Herzlichen Dank für diesen super interessanten Vortrag. Die Zusammenhänge und deren Informationen waren sehr aufschlussreich.

  • Steph

    Herzlichen Dank für das Aufzeigen dieser Zusammenhänge, das ist so wertvoll! Ich kann mich vielen o.g. Kommentaren nur anschließen. Besonders dringend müsste m.E. der Aspekt bewusst gemacht werden, dass wir (als Kind) die Kinderkrankheiten durchmachen müssen. Diese übertriebene Hygiene (nicht mehr auf dem Boden spielen dürfen, ständig Hände waschen usw.) gipfelt jetzt irgendwie im Vermeiden des Kontakts mit diesen Keimen durch Impfung künstlicher Substanzen (von den Impfgiften einmal abgesehen). Die Menschen haben sich schon so weit von der Natur entfernt, dass sie nicht mehr in der Lage sind, selbst Zusammenhänge zu erkennen und ohne nachzudenken dieses Kriegsvokabular unserer sogenannten Volksvertreter übernehmen. Das macht immer wieder traurig, zumal man auch kaum einmal verstanden wird, wenn man es anspricht. Bitte solche Infos weit verbreiten (Youtube z.B., zu schade nur für ein Kongresspaket). Vor allem auch Mediziner müssen daran (und an ihren Eid und ihre Verantwortung) erinnert werden.

  • Johanna

    Wow wunderbar. So ein gutes Interview. Vielen Dank!!

  • Jürgen

    Super! Klasse!
    Schon vor ca. 150 Jahren sprach auch Claude Bernard vom Gleichgewicht des Inneren Milieus. Die Bekämpfer der Keime hatten sich damals und dies leider bis heute durchgesetzt. Es wird Zeit, dass wir das ändern.
    Und erweitern mit dem Wissen über das Bindegewebe.
    Klasse! Vielen Dank!

  • Susanne

    Was Ariane erzählt klingt nicht nur in der Theorie toll, es funktioniert auch in der Praxis. Vor ziemlich genau 2 Jahren ist bei mir ME/CFS diagnostiziert worden. Es ist mir zu verstehen gegeben worden, dass sich mein Zustand wohl nicht mehr ernsthaft bessern wird und ich den Job wechseln muss. Ich hatte das grosse Glück Ariane kennen zu lernen. Ich arbeite noch heute als Anwältin.

  • Lucy

    Sensationelles Interview 🙏 Ein so dringend notwendiger
    Paradigmenwechsel! Befreiung aus dem starren Korsett des
    Reduktionismus! Schwingung – Bewegung – Zusammenarbeit! Jede Zelle in mir freut sich, jubelt gerade! Danke euch für dieses und so viele andere Hoffnung gebende, mit guten hochschwingenden Energien nähernde Interviews 🙏

  • Esther

    super interview! Danke euch,es waren sehr wichtige Interviews. Dr. Eselstyn,s gruenes essen, machte ich mal fuer einige Wochen
    und die freie Radical hielten sich unter Kontrolle.
    Ab heute fange ich wieder an.
    Danke Euch Beiden fuer Eure wunderbare Arbeit.

  • Annegret

    vielen lieben dank für das wunderbaren aufzeigen der Zusammenhänge. Mir war immer bewusst das die Kinderkrankheiten sinnvoll sind und die Impfungen dagegen sprechen, aber ich konnte nie erklären warum. Wenn mein Schwiegersohn sagte, aber warum soll seine Tochter denn eine Krankheit durchmachen, wenn es doch nicht nötig tut und ich glaube so denken viele Menschen.
    Es ist toll neue Inspirationen so toll erklärt zu bekommen das es spass macht darüber weiter zu denken. Nochmal vielen dank.

  • Manfred

    Herzlichen Dank an Frau Zappe für den hervorragenden Vortrag und den glasklaren Ton!
    Leider ist die Tonqualität des Moderators mal wieder unterirdisch.
    PS.: der Beitrag aus Wien mit dem Headset-Mikro unter dem Kinn ist diesbzgl. ebenso suboptimal.

  • Patricia Ertl

    Auch wenn ich nicht alles verstanden habe, finde ich Ariane einfach eine geniale Frau! Ich studiere zurzeit die germanische Heilkunde, da ist es ganz klar, dass Knochen, Faszien, Bindegewebe und Lymphgefässe alle zusammengehören, denn sie entstammen alle dem gleichen Keimblatt. Auf der psychischen Ebene entspricht Bindegewebsschwäche dem grossen Bereich der Selbstwertkonflikte, was gerade in heutiger Zeit viel Sinn macht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert